Direkt zum Hauptbereich

Posts

Uppsala - Die Universitätsstadt

Letzte Posts

Åland Inseln - im Bann der Ruhe

Die Åland Inseln sind eine autonome Inselgruppe zwischen Schweden und Finnland in der nördlichen Ostsee gelegen. Obwohl zu Finnland zugehörig ist Schwedisch die einzige Amtssprache. Der Tourismus und Schiffsverkehr sind die Haupteinnahmequellen. Die Hauptinsel ist Fasta Åland, wo sich auch die Hauptstadt Mariehamn befindet, welche zugleich die einzige Stadt der Inselgruppe ist. Die schönste Variante die Inseln zu besuchen ist per Schiff durch die herrliche Schärenlandschaft Finnlands und Schwedens. Tallink, Viking Lines, Finnlines und noch ein paar kleinere Reederein verbinden Mariehamn mit Stockholm, Helsinki, Turku, Tallinn und einigen anderen nördlichen Zielpunkten. Das Klima ist für skandinavische Verhältnisse relativ mild. Im Winter fällt wenig Schnee, trotz allem ist die beste Reisezeit der Mai bis September. Anbei ein paar Bilder von meiner Tour:

© alle Bilder Erich Wallner

Erholung für den Großstädter

Es muss nicht immer eine Fernreise sein. In der näheren Umgebung Wiens bieten sich unzählige Ausflugsziele an. Z.B. in den Wienerwald. Habe es selbst genossen. Einer der vielen Wanderweg um Eichgraben bringt dir das Naturerlebnis pur. Und....man trifft kaum andere Menschen. Anbei ein paar Bilder von meiner letzten Tour.
© alle Bilder Erich Wallner

Skitour in Osttirol und Salzburg

Ein Insidertipp aus der Standard-Redaktion für alle Tourenskigeher:

Skitour in Osttirol
Skitour in Salzburg


Bild: © Bettina Kaiser / Erich Wallner

Levi - Schifahren auf entschleunigende Art - Teil II

Wer das Wintererlebnis in Levi noch intensiver genießen möchte, der braucht auch die richtige Unterkunft. Hotel mit Verpflegung schön und gut, aber wer es ursprünglicher und authentischer will, der zieht für den Aufenthalt in eine Blockhütte. Unzählige davon liegen im Umkreis von Levi, Sirkka, Rovaniemi und Kittilä. Entweder ganz abgeschieden oder innerhalb einer Feriensiedlung und doch mitten in der Wildnis. Von dort gleich in die Schneeschuhe, auf das Schneemobil oder mit den Langlaufskiern in die Loipe. Ausgestattet sind sie meist sehr komfortabel; eine Sauna und ein Kamin sind so gut wie Standard in jeder Hütte. Übrigens Selbstverpflegung in Finnland ist nicht nur günstiger, sondern macht auch viel mehr Spaß.










Nützliche Links: Levi Visit Finland Polar Star Travel Alle Bilder © Erich Wallner



Tallinn - Die estnische Perle direkt im Anflug

Tallinn gehört wohl zu den schönsten Kleinstädten Europas. Nicht umsonst zählt die Hauptstadt Estlands zum UNESCO - Weltkulturerbe. Im Prinzip kann man den Großteil der Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Das Zentrum erreichen sie vom Flughafen aus mit dem Taxi in ca. 5 Minuten und vom Hafen aus gar zu Fuß. Apropos Hafen; die Reederei Tallink verbindet Tallinn mit Helsinki mehrmals täglich in nur 2 Stunden. So bietet sich ein City Hopping Helsinki - Tallinn optimal an. Flüge gibt es täglich ab/bis Wien mit Nordica Airlines in Kooperation mit LOT (dadurch kommen Miles & More Besitzer auch in den Genuss von Zusatzmeilen) und 2 mal die Woche ab/bis München. Oder man verbindet Tallinn mit Helsinki, dann am besten mit einem Nonstop-Flug nach Helsinki (Finnair fliegt 1-2 mal täglich ab/bis Wien oder Deutschland).






© Erich Wallner Nützliche Links: Visit Tallinn Helsinki-Tallinn City Hopping ab/bis Wien

Levi - Schifahren auf entschleunigende Art - Teil I

Levi - Ein Wintermächen wie im Traum. Nirgendwo ist der Schnee so top, wie in Lappland. Aber um was es in erster Linie geht ist das Wintererlebnis an sich. Ich nenne es Schifahren zum entschleunigen. Und wer nicht glaubt, dass da jeden Moment ein Troll hervorspringt, der hat etwas nicht begriffen. Abseits von Apres Ski erlebt man hier noch wirklich ein Märchen in Weiß für die ganze Familie. Jeden Winter gibt es von Wien und Deutschland Direktcharter nach Kittilä. Von dort fährt man ca. 25 Minuten in das Skigebiet. Es werden unzählige Ausflüge für Gross und Klein angeboten. Sei es eine Huskyschlittenfahrt, mit dem Snowmobil auf Nordlichttour oder ein Besuch im Snow Willage - sozusagen "In the middle of nowhere"! Wie man dort am schönsten haust, erzähl ich euch im nächsten Teil.


© Erich Wallner

©Erich Wallner
Nützliche Links: Levi Visit Finland Snow Village Lainio